Elektro Rollstühle

Dieses Seminar vermittelt einen Überblick über die Modifikationsmöglichkeiten, Modularität und Funktionalität der aktuellen Elektro-Rollstühle und legt so einen soliden Grundstein für professionelle Beratung, Verkauf und Anpassung.

Zielgruppen

Sanitätshausmitarbeiter im Innen- und Außendienst, Reha-Berater, Therapeuten, Mitarbeiter der Krankenkassen

Das lernen Sie im Seminar
  • Kenntnisse zur Auswahl, Anpassung, Handhabung und Einweisung
  • Die verschiedenen Sitzsysteme mit ihren Eigenschaften und Nutzen
  • Die aktuellen Elektro-Rollstuhlmodelle und deren Besonderheiten
  • Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Antriebsarten und die Auswahl des für den Patienten am besten geeigneten
  • Die drei wichtigsten Fahrpulte und deren standardmäßige Erweiterungsmöglichkeiten
  • Besonderheiten im Umgang mit Batterien

Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat gemäß den Anforderungen des Medizinproduktegesetzes für Medizinprodukteberater.

Seminarorte 2015

16.03.2015 Porta Westfalica
19.05.2015 Raum Nürnberg
02.09.2015 Raum Leipzig
15.09.2015 Raum Witterswil (CH)
13.10.2015 Raum Koblenz



 
Referent: Silke Bierbaß
Max. Teilnehmerzahl:    20 Personen
Veranstaltungsort: Porta Westfalica, Leipzig, Koblenz, Nürnberg, Salzburg, Witterswil
Seminardauer: 1 Tag (Beginn 9.00 Uhr / Ende ca. 17.00 Uhr)
Seminargebühren: 130,00 Euro zzgl MwSt.
IQZ-Punkte: 7+2
Zur Anmeldung