Geierspichler holt EM-Gold über 1.500m

Invacare gratuliert Thomas Geierspichler

© Petra Dissertori

© Petra Dissertori



Es war ein perfekter Auftakt für Thomas Geierspichler bei der IPC Athletics European Championships in Swansea (Wales): Im ersten Wettbewerb über 1.500m gewann er Gold vor dem Briten Rob Smith.

Die Grundvoraussetzungen waren alles andere als optimal vor dem EM-Auftakt. "Es war kalt, extrem windig und dazu eine langsame Bahn. Aber ich habe gleich vom Start weg angegriffen. Nach der ersten Runde habe ich auf der Video-Leinwand gesehen, dass ich ein kleines Loch auf dem Rest des Feldes habe. Nach einer weiteren Tempoverschärfung konnte ich mit 20 Metern Vorsprung auf den Briten gewinnen. Dritter wurde ein russischer Athlet", sagte der Salzburger Paralympicssieger im Ziel.

Thomas Geierspichler wird unterstützt von Invacare Austria.



 

Aktuelles