Weltelite der Handbiker beim EHC-Rennen in Lobbach

Bei Temperaturen von fast 30°C traf sich die Weltelite der Handbiker im beschaulichen Lobbach um sich auf einem 5,3 Kilometer langen Rundkurs zu messen. Insgesamt waren 102 Starter aus zwölf Nationen gemeldet.

Im Bild: Claudia Wels und Tobias Knapp vom Invacare-Team unterstützen die Handbiker mit Rat & Tat

 
Der Rundkurs hatte es in sich: Scharfe Kurven und Steigungen von bis zu sieben Prozent machen die Strecke zur wohl anspruchsvollsten innerhalb des „European Handbike Circuits“.

Invacare war als Sponsor des EHC mit einem großen Stand vor Ort und hat die Sportler angefeuert und den interessierten Besuchern die  Top End®- und küschall-Produkte präsentiert.

Aktuelles