Sauerstofftechnik Grundlagenseminar

Grundlagenseminar für Einsteiger und Auffrischer.

Zielgruppen: Sanitätshausmitarbeiter im Innen- und Außendienst, Reha-Berater, Therapeuten, Mitarbeiter der Krankenkassen

Das lernen Sie im Seminar
  • Pro und Kontra zwischen mobiler und stationärer Sauerstoffversorgung
  • Allgemeines Funktionsprinzip und Bauteile des Sauerstoffkonzentrators
  • Konzentratoren für die stationäre Versorgung
  • Umgang mit dem Messgerät und Ermittlung der erforderlichen Messdaten
  • Richtige Einweisung des Nutzers, Kriterien zur Aufstellung, Betrieb und Transport der Geräte
  • Wiedereinsatz, Wartung und Verbrauchsmaterialien
  • Vorgehen bei Fehlersuche, Fehlersignale am Konzentrator
  • Konzentratoren für die mobile Versorgung, deren Einsatzmöglichkeiten und Grenzen
  • Inhalationsgerät und Masken: Einsatz und Nutzen
Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat gemäß den Anforderungen des Medizinproduktegesetzes für Medizinprodukteberater.

Seminarorte

21.05.2015 Raum Nürnberg
01.06.2015 Porta Westfalica
09.09.2015 Porta Westfalica
16.10.2015 Raum Koblenz
24.11.2015 Porta Westfalica (Terminverschiebung! - ursprünglich 10.12. geplant)


 
Referent: Silke Bierbaß
Max. Teilnehmerzahl:    20 Personen
Veranstaltungsort: Porta Westfalica, Leipzig, Koblenz, Nürnberg
Seminardauer: 1 Tag (Beginn 9.00 Uhr / Ende ca. 17.00 Uhr)
Seminargebühren: 130,00 Euro zzgl. MwSt.
IQZ-Punkte: 6+2
Zur Anmeldung