Heinz Frei

Heinz Frei Paralympics
9-facher Schweizer Sportler des Jahres

Heinz Frei,  Schweizer Spitzensportler im Rennrolli von Top End

Der gelernte Vermessungszeichner Heinz Frei ist seit seinem Unfall bei einem Berglauf im Jahr 1978 auf den Rollstuhl angewiesen. Sport hat schon immer eine Rolle in seinem Leben gespielt und er hat auch trotz seines Unfalls nicht den Mut und die Lust daran verloren:
"Früher habe ich eigentlich Leithathletik gemacht und bin viel Rad gefahren. Im Winter habe ich dann immer Skilanglauf gemacht. Ich war also auch schon früher eher einer derjenigen, der Ausdauersport betrieben hat und das war im Nachhinein eine wichtige Grundvoraussetzung für mich."
  
Bereits seit 1984 nimmt er an den Paralympics teil und hat zahlreiche Medaillen errungen, darunter vierzehn Mal Gold. Hinzu kommen zahlreiche Siege bei Leichtathletik-EMs und -WMs. Heinz Frei wurde auch mehrfach zum Schweizer Sportler des Jahres ausgezeichnet (1992, 1993, 1995-1999, 2008, 2009). Er ist nun bereits seit über 20 Jahren eine feste Größe im Spitzensport.