Stationäre Konzentratoren Praxisseminar

Praxisseminar für Fortgeschrittene, das den Schwerpunkt auf die Wartung, deb Wiedereinsatz und die Reparatur von stationären Konzentratoren legt. In kleinem Rahmen mit wenig Teilnehmern geben Ihnen unsere Kollegen aus dem Service jede Menge Details für Reparatur und Fehlersuche. Sie können Fragen stellen und haben die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Zielgruppen

Sanitätshausmitarbeiter in Außendienst und Werkstatt

Voraussetzung

Nachweis über ein bereits absolviertes Grundlagenseminar erforderlich!
Bitte fügen Sie den Nachweis über ein besuchtes Grundlagenseminar (Kopie Invacare-Zertifikat, Nachweis von Mitanbietern) Ihrer Anmeldung zum Seminar bei! Elektrotechnisches Hintergrundwissen ist empfehlenswert, aber keine Bedingung.

Das lernen Sie im Seminar
  • Lokalisieren von Fehlern und zielgerichtete Reparatur
  • Die Besonderheiten der verschiedenen mobilen Gerätetypen bezüglich Service, Wartung und Reparatur
  • Tricks und Kniffe für die Arbeit in der Praxis
Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat gemäß den Anforderungen des Medizinproduktegesetzes für Medizinprodukteberater.

Seminarort

Dieses Seminar wird nur am Seminarort Porta Westfalica und nur zu folgenden Terminen angeboten:
  • 14.01.2015
  • 25.03.2015
  • 02.06.2015
  • 10.09.2015
  • 25.11.2015


 
Referenten: Robert Horvath / Bela Tasi
Max. Teilnehmerzahl:       8 Personen
Veranstaltungsort:  Porta Westfalica
Seminardauer: 1 Tag (Beginn 9.00 Uhr / Ende ca. 17.00 Uhr)
Seminargebühren: 130,00 Euro zzgl. MwSt.
IQZ-Punkte: 6
Zur Anmeldung