Das praktische und leichte Platzwunder mit E-Power

News
01. Dezember 2020

Das praktische und leichte Platzwunder mit E-Power

Der wendige Elektro-Rollstuhl Invacare Kompas lässt sich leicht zusammenfalten und erreicht somit ein besonders kleines, platzsparendes Packmaß. Zusätzlich macht er den Nutzer durch seine Elektromobilität noch unabhängiger.
Elektro-Rollstuhl Kompas

 Hier kommt der Wegweiser in Ihr mobiles Leben: Mit dem Invacare Kompas starten Sie durch - mit kompakter E-Power in Richtung Unabhängigkeit. Denn dieser E-Rollstuhl setzt auf praktische Elektromobilität, die jederzeit kompakt verstaut werden kann. Der Elektrorollstuhl lässt sich in einem Schritt ganz einfach zusammenfalten. Somit ist er immer dabei, wenn Sie ihn brauchen und kann platzsparend verstaut werden, wenn sie ihn mal nicht benötigen. Das macht den Invacare Kompas zu einem der kompaktesten und leichtesten E-Rollis auf dem Markt. Unterwegs glänzt der auf unterschiedliche Körpergrößen anpassbare Rollstuhl besonders durch die intuitive Steuerung und bringt Sie zuverlässig bis zu 11 Kilometer* weit. Ob im Einsatz drinnen oder draußen in der Natur – der Invacare Kompas bringt Sie sicher von A nach B!

Invacare Kompas zusammenfalten
Mit nur einem Handgriff zusammengefaltet, wird der Invacare Kompas zum kleinen, kompakten und leicht transportierbaren Paket – mit einem Packmaß von nur 59 x 37 x 81 cm, gut vergleichbar mit einem manuellen Rollstuhl.

 

Leichter E-Rollstuhl zum Mitnehmen

Auf der Waage überzeugt der Kompas mit bemerkenswert geringen Zahlen. So lässt er sich problemlos falten, anheben und verladen. Mit einem Gewicht von unter 21 kg** ist er der absolute Rekordhalter unter den elektrischen Rollstühlen von Invacare. Der separate Hebel zur Entkupplung des Motors ist perfekt, um den Rollstuhl von Hand schieben und somit transportieren zu können.

Invacare Kompas zum Mitnehmen
Kurzerhand anheben und einfach verladen – dank dem extra leichten Rahmen. 

 

Elektro-Rollstuhl mit schlauen Funktionen

Die hintere Luftbereifung sorgt bei Ausflügen in die Natur und im alltäglichen Gebrauch für ein entspanntes und komfortables Fahrerlebnis. Mit dem intuitiv bedienbaren Joystick lässt sich der Kompas präzise und unkompliziert manövrieren. Das qualitativ hochwertige Fahrpult gibt Auskunft über den Batterieladestand und die Geschwindigkeit und lässt sich einfach anpassen. Außerdem ist der praktische Ladeanschluss direkt am Fahrpult. Ein abnehmbarer Korb unter dem Sitz bietet zusätzlichen Stauraum, um Kleinigkeiten sicher zu transportieren.

Sicherheit während der Fahrt und beim Transport

Auch für die Sicherheit des Fahrers ist gesorgt: Durch intelligente Technologie wird unbeabsichtigtes Wegrollen im Stillstand automatisch verhindert. Außerdem überträgt das regenerative Bremssystem Energie zurück in die Batterie und der Haltegurt bietet zusätzliche Sicherheit beim Fahren. Anti-Kipp-Räder liefern extra Halt, wodurch der sichere Stand auch im zusammengefalteten Zustand gewährleistet ist. Die höhenverstellbare Rückenlehne stützt den Oberkörper optimal, mit bis zu 5 cm Spielraum für jede Körpergröße. Die Fußstütze ist mit einer Anti-Rutsch-Auflage ausgestattet und in 3 Positionen einstellbar.

Invacare Kompas Sicherheit

Der E-Rollstuhl Invacare Kompas verfügt über eine 11,4 Ah Lithium-Batterie und hat einen eigenen Ladeanschluss. Die Batterie lässt sich zum Laden einfach entnehmen. Zum Falten kann die Batterie einfach im Elektro-Rollstuhl verbleiben. Ideal für Flugreisende: Die Batterie ist für den Transport mit dem Flugzeug zugelassen. Optional ist eine größere Batterie mit 17,1 Ah erhältlich, die die Reichweite auf bis zu 18 km erhöht.

Invacare Kompas Batterie

 Lassen Sie sich mitreißen und erleben Sie den Invacare Kompas im Video

Invacare Kompas Video

* Eine größere Reichweite (18 km) ist mit optionaler 17,1 Ah Batterie möglich
** Gewicht ohne Batterie

Noch mehr zum kompakten E-Rollstuhl finden Sie hier!

Download:

Invacare Kompas Flyer